Rudas-Bad

Lieblingsbad des Osmanischen Reichs

Eintritt frei für Inhaber des Angebotspakets „Budapest Winter Hot Pack."

Das unweit des Brückenkopfes der Elisabeth-Brücke gelegene Rudas-Bad ist ein Männerbad (das Schwimmbecken steht jedoch beiden Geschlechtern offen), das im 16. Jhdt. vom türkischen Pascha von Buda erbaut wurde. Sein achteckiges, beruhigend türkisgrünes Bad ist umso entspannender – und hilft Ihnen bei der Überwindung Ihrer Scheu, nichts als eine kurze Schürze um die Hüften zu tragen. Öffnungszeiten montags bis freitags 06-20 Uhr und sonntags 06-13 Uhr (dienstags ist das Bad auch für Frauen geöffnet). Öffnungszeiten abends und nachts: Freitags bis samstags: 22:00 bis 4:00 Uhr.